PASCH - EINE INITIATIVE DES AUSWÄRTIGEN AMTES

 

Eine Dokumentation über das Erlernen der deutschen Sprache auf fünf Kontinenten.

Der Film lebt von lebendigen Interviews mit Jugendlichen, die von einer erfolgreichen Zukunft träumen und ihre Chancen dazu durch die gute Ausbildung an den Partnerschulen realistischen machen.

Mit SchülerInnen der PASCH-Initiative des Auswärtigen Amtes in Beijing, Moskau, Windhuk, Buenos Aires und Los Angeles. Und in Berlin erzählen Schüler, die Chinesisch lernen, begeistert über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit internationalen Schulpartnerschaften.

 

 

Regie: Tabea Sternberg

Produktion: be-productions /Melpomene GmbH

2010, 22min. Dt, chin. mit eng. UT

 

© Tabea Sternberg, 2008-2018 - Alle Rechte vorbehalten.